Über uns

Die Capricorns sind das Robotikteam der Bündner Kantonsschule. Seit 2009 stellt die Schule jedes Jahr ein Team zusammen, welches für die Meisterschaften der FLL (First Lego League) einerseits einen Roboter zusammenbaut und andererseits einen Forschungsauftrag zu einem vorgegebenen Thema zusammenstellt, um beides dann an den Meisterschaften zu präsentieren. Unser Ziel ist es, in einer tollen Gruppe wertvolle Erfahrungen im MINT-Bereich zu sammeln und dabei im Wettbewerb zu reüssieren.

 

Aktuell bestreiten die Capricorns mit ihren beiden Coachs Paul Bernhard und Gabriela Diethelm ihre 12. Saison...

 

Weitere Infos über uns könnt ihr auch der Webseite der Bündner Kantonsschule entnehmen.

Was ist First Lego League (FLL)?

Die FIRST LEGO LEAGUE (FLL) ist ein Förderprogramm, das Jugendliche in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heran führen möchte. Die Grundlage der FLL ist ein Roboter-Wettbewerb mit Spass-Charakter. Im Rahmen des Wettbewerbs wird natürlich ein Roboter gebaut, der von der FLL vorgegebene Aufgaben lösen soll, aber ebenfalls wichtig ist ein Forschungsauftrag, der während dieser Zeit entwickelt wird und an den Meisterschaften vorgestellt wird. Ebenfalls ist der Umgang miteinander ein wichtiger Bestandteil der auch speziell in der Kategorie Teamwork geprüft und beurteilt wird. Im untenstehenden Video werden einige Grundsätze der FLL sowie das Robotgame deutlicher erklärt.


 

Kontakt zu den Capricorns:

E-Mail: capricorns.gr@gmail.com

Adresse: Bündner Kantonsschule | Standort Plessur (Plessurquai 63) |

Haus Cleric | Zimmer C158 | 7000 Chur

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.